Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
medieval castle  Sirmione on lake Lago di Garda

LImone Gardasee

Bardolino

la dolce vita

Riva del Garda, Promenade, Gardasee, Glockenturm, Hafen, Italien

Startseite Reisen Gardasee - Genuss-Region

5-Tage-Reise Mi 07.10. - So 11.10.2020

ab
599 €

Gardasee - Genuss-Region

... Spitzenküche trifft Kultur

Der Herbst ist eine schöne Jahreszeit für einen Urlaub am Gardasee, da die Temperaturen noch mild sind. Dieser oberitalienische See ist ohne Frage einer der schönsten Seen Italiens. Man bestaunt dort die mediterrane Vegetation, wie Olivenbäume, Zitrusgewächse, Palmen, Magnolien oder Zedern. Während Ihrer Reise besuchen Sie wunderschöne Städte mit italienischer Architektur und werden ganz besondere Gaumenfreuden erleben.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Anreise

1.Tag: Am frühen Morgen starten Sie zu Ihrer Reise an den Gardasee. Gegen Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Sirmione, das ca. 100 m vom Gardasee entfernt liegt. Sirmione, im Süden des Gardasees, ist einer der bekanntesten Ferienorte. Nachdem Sie Ihre Zimmer im Hotel bezogen haben, wird das Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant eingenommen.

Tagesausflug Parma, Modena und Isola della Scala

2. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie heute zuerst Parma. Bei einer Stadtführung bewundern Sie prächtigen Bauten, wie den Bischofspalast und das Holztheater Teatro Farnese mit 4.500 Plätzen, damals das größte Theater der Welt. Später besuchen Sie zwei der bekanntesten Produktionsstätten von Italiens Köstlichkeiten: eine Parmesan-Käserei und eine Parmaschinken-Fabrik. Eine Verkostung dieser Spezialitäten darf hier nicht fehlen. Die Weiterfahrt geht in den Raum Modena zu einem Balsamico-Essig-Produktionsbetrieb. Der weltbekannte „Aceto Balsamico“ ist dunkel, würzig und wird in besonderen Holzfässern gelagert. Hier nehmen Sie auch an einer Verkostung teil. Anschließend fahren Sie zur Isola della Scala, einem der Hauptreisanbaugebiete Italiens. Bei einem Abendessen in einer Reismühle aus dem 17. Jahrhundert genießen Sie drei verschiedene Reisgerichte, Reistorte und Reisschnaps. Nach diesem interessanten Tagesausflug kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

Ausflug nach Cremona - Sirmione

3. Tag: Heute führt Ihr Ausflugsprogramm in Richtung Süden nach Cremona. Die Stadt ist als Geburtsstätte des Geigenbaus bekannt. Die größten Geigenbaufamilien Amati, Bergonzi, Guarneri und Stradivari stammen von dort. Diese traditionsreiche Geigenbaukunst Cremonas wurde daher schon vor einigen Jahren zum Kulturerbe der UNESCO ernannt. Bei einer Stadtführung erleben Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt, u. a. den Dom. Weiter geht es zur „Sala dei Violini“ im Violinenmuseum. Dort sind einige Stradivari-Violinen ausgestellt und es wartet ein kleines Violinkonzert auf Sie. Danach verlassen Sie mit dem Bus die „Stadt der Geigenbauer“ und lernen auf der Rückfahrt noch Ihren Urlaubsort Sirmione näher kennen.

4. Tag: Ausflug Verona - Bardolino

Ihr Tagesziel für heute ist Verona, die geschichtsreiche Großstadt in Norditalien. Weltbekannt ist sie vor allem als Handlungsort der Tragödie Romeo sowie für ihre Arena - ein großes römisches Amphitheater, das heute für Opernaufführungen genutzt wird. Während des geführten Stadtrundganges bewundern Sie die wunderschöne Altstadt. Bei diesem Flair laden wir Sie ein, z. B. auf der Piazza Bra mit direktem Blick zur Arena einen echten italienischen Cappuccino zu trinken. Anschließend fahren Sie noch zu einer Ölmühle und Weinkellerei im Raum Bardolino. Dort erwartet Sie eine Öl- und Weinprobe mit Imbiss. Am Nachmittag kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit dem Bus nehmen Sie heute Kurs in Richtung Heimat und eine unvergessliche Reise geht zu Ende.

Unterkunft

Das Urlaubshotel Mirabello befindet sich ca. 2 km vom Zentrum Sirmione und ca. 100 m vom See entfernt. Es verfügt über Bar, Lift, Außenpool (nicht ganzjährig geöffnet) und WLAN. Das Abendessen wird in einem nahegelegenen Restaurant eingenommen. Die wohnlichen Gästezimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage und Minisafe ausgestattet.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • Anreise-Frühstück mit frischem Kaffee am Bus
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet mit Halbpension im Hotel Mirabello
  • 1 x Livemusik im Hotel
  • Stadtführung in Parma
  • Besuch einer Reismühle inkl. Risotto-Abendessen
  • Besuch einer Parmesan-Käserei inkl. Verkostung
  • Besuch einer Schinkenfabrik inkl. Verkostung
  • Besuch eines Balsamessig-Produktionsbetriebes inkl. Verkostung
  • geführter Stadtrundgang in Cremona
  • Eintritt Geigensaal inkl. Violinkonzert
  • Stadtführung in Verona
  • Cappuccino-Pause in Verona
  • Olivenöl- und Weinprobe mit Imbiss
  • Kurtaxe im Reisepreis enthalten
Abfahrtsorte
  • Haimbach - Hauptstraße Bushaltestelle Pfarrheim

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
Unterbringung im Doppelzimmer
€ 599,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 659,00
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 28. Tag15%
27. bis 21. Tag35%
20. bis 14. Tag50%
13. bis 7. Tag75%
Zu den Reisebedingungen