Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Malbork castle in Pomerania region, Poland

Classic Courier Copyright DNV Tours

Classic Courier 2 Copyright DNV Tours


Startseite Reisen Durch die Masuren mit dem CLASSIC COURIER

6-Tage-Reise Sa 18.05. - Do 23.05.2019

ab
779 €

Durch die Masuren mit dem CLASSIC COURIER

... erleben Sie die Höhepunkte Nordpolens

Die im Norden Polens gelegenen Masuren zählen zu den wohl schönsten und zugleich grünsten Regionen Europas. Malerische Seen, weite Felder und die Herzlichkeit der Einheimischen: Dieser Mix macht Masuren zu einem ganz besonderen Reiseziel. Im ehemaligen Ostpreußen gelegen, zählt die Region Masuren zu den eher unbekannteren Naturparadiesen unserer schönen Erde. Es erwartet Sie eine herrliche Natur rund um die Masurische Seenplatte und eine spannende Historie.

Masuren, das Land kristallklarer Seen und dunkler Wälder, liegt im ehemaligen südlichen Ostpreußen und gilt zu Recht als einer der beschaulichsten Landstriche Polens. Masuren ist ein Land ohne Eile und von sanfter Schönheit: Urwälder, versteckte Seen, alte Alleen, idyllische Dörfer und die herzliche Gastfreundschaft der Bewohner lassen Sie zur Ruhe kommen und Ihre Reise durch die Masuren zum Erlebnis werden!

Sicherlich ein Höhepunkt dieser beeindruckenden Reise wird der unvergessliche Tagesauflug mit dem nostalgischen Sonderzug CLASSIC COURIER. Die aufwendig restaurierten Waggons bieten Ihnen viel Platz und Bewegungsfreiheit. Die unterschiedlichen Abteile sind gemütlich eingerichtet und versprechen eine entspannte Genussfahrt für diesen Tag. Reisen Sie gemütlich im Stil der alten Zeit.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Preise
Reiseinformation

Anreise nach Posen

1. Tag: Am frühen Morgen starten Sie zur Glanzlichter-Reise durch das Baltikum. Vorbei an Leipzig, Berlin und Frankfurt/Oder erreichen Sie am späten Nachmittag die weltoffene und freundliche Stadt Posen/Polen. Posen ist die fünftgrößte Stadt Polens und historische Hauptstadt der Provinz Großpolen. Hier verbringen Ihre erste Nacht.

Stadtführung in Posen - Masuren

2. Tag: Heute gehen Sie mit einem örtl. Gästeführer auf Entdeckungstour durch Posen, einer Stadt, die mit ihren Gründerzeit- und Jugendstilvierteln an Berlin erinnert. Sehenswert ist die Posener Altstadt mit dem Alten Rathaus und dem Alten Markt, an dem ein Häuser-Ensemble aus der Renaissance steht, sowie die Kathedrale, die sich auf der Dominsel befindet. Sie ist den Heiligen Peter und Paul geweiht und ist die älteste Kathedrale Polens. Mit vielen schönen Eindrücken führt Sie die Reise weiter durch die Oberländische Seenplatte in das malerische Gebiet der Masurischen Seen.

Rundfahrt durch die Masuren

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie durch ausgedehnte Wald- und Seengebiete zur prachtvollen Barockkirche Heilige Linde. Hier findet ein Orgelkonzert für Sie statt. Seit dem Mittelalter ist Heilige Linde ein Wallfahrtsort. Der Legende nach soll ein zum Tode Verurteilter nach seiner Begnadigung und Entlassung aus der Rastenburger Burg hier in einer Linde eine Marienfigur aufgestellt haben. Kurze Zeit darauf ereigneten sich an dieser Stelle zahlreiche Wunderheilungen. Die Wunder veranlassten den Deutschen Orden, 1320 nahe der Linde eine Wallfahrtskapelle zu errichten. Zur Kaffeezeit besuchen Sie das Bauernhausmuseum in Zondern, ein altes ostpreußisches Bauernhaus. Während einer Schifffahrt auf einem der vielen Masurischen Seen erleben Sie das Gebiet vom Wasser aus.

Am Abend erleben Sie eine „Masurische Hochzeit“: Bei einer gemütlichen Kutschfahrt durch Wiesen und Felder, mit romantisch-rustikalem Abendessen am Lagerfeuer, klingt Ihr Tag angenehm aus.

Romantischer Tagesausflug mit dem CLASSIC COURIER

4. Tag: Heute erwartet Sie das Highlight dieser Reise: die Fahrt in den Waggons des nostalgischen CLASSIC COURIER. Sie steigen in Alleinstein ein und erleben einen Tagesausflug, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ihre ersten Halt haben Sie in Elbing. Am Rande des Naturparks Elbinger Höhen liegt die Stadt Elbing. Ihre Geschichte ist eng mit der des Deutschen Ordens verbunden. 1237 errichteten die Kreuzritter die Wehrsiedlung Elbing und bereits 1246 erhielt der Ort die Stadtrechte. Sehenswert sind vor allem das Markttor (Brama Targowa), ein letztes Überbleibsel der Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert und die Nikolaikirche mit einem Triptichon aus dem Jahr 1510 sowie einem Taufbecken von 1387.

Weiter geht es nach Marienburg, die ehemalige Residenz des deutschen Ritterordens. Der gesamte Komplex von 20 Hektar wurde mit gewaltigen Mauern und Wassergräben umgeben. Die Museums-Burg ist auf der Weltkulturerbe der UNESCO-Liste eingetragen. In ihren Sammlungen befindet sich eine einmalige Bernsteinkollektion. Nach der Besichtigung der Burganlage erwartet Sie ein Abendessen im Speisewagen und Sie fahren im CLASSIC COURIER zurück nach Allenstein.

Besuch der Stadt Thorn - Weiterfahrt nach Posen

5. Tag: Heute verlassen Sie die Masuren und legen einen Aufenthalt in Thorn ein. Freuen Sie sich auf eine interessante Stadtbesichtigung. Die gesamte Altstadt ist praktisch ein einziges Denkmal und wurde vor einigen Jahren als Weltkulturerbe von der UNESCO anerkannt. In Thorn gibt es ca. 200 gotische oder gotisch geprägte Bürgerhäuser. Ihre Geschichte reicht meist in das 14. und 15. Jahrhundert zurück. Zu den berühmtesten Gebäuden zählt das Geburtshaus von Nikolaus Kopernikus. Der spätere Astronom wurde dort im Jahre 1473 geboren. Sie haben nach der Führung noch ausreichend Zeit zur freien Verfügung, bevor die Reise weiter in Richtung Posen geht.

Heimreise

6. Tag: Nach einer eindrucksvollen Reise geht es nach dem Frühstück wieder zurück nach Hause. Im Gepäck all´ die vielen schönen Erinnerungen einer herrlichen Landschaft und unvergesslichen Erlebnissen.

(Änderungen im Programmablauf vorbehalten)

Unterkunft

1. und 5. Tag:

Das 4 * Hotel Hampton by Hilton Poznan Old Town wird im Februar 2019 neu eröffnet. Es liegt im Zentrum des Posner Geschäftsviertels. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Föhn und Sat-TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und Seminar- und Konferenzräume.

2. - 5. Tag:

Nur 500 m vom Stadtzentrum von Allenstein (Olsztyn) entfernt, begrüßt Sie das 4-Sterne Warmiński Hotel & Conference. Die komfortablen Gästezimmer verfügen über Bad-DU/WC, Föhn, Telefon, Radio, Sat-TV, Kühlschrank sowie kostenlosen Internetzugang. Morgens stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Das Restaurant serviert Ihnen internationale und polnische Gerichte. Entspannen Sie in den Wellnesseinrichtungen im Warmiński. Dazu gehören ein Fitnesscenter und eine rund um die Uhr geöffnete Sauna.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • Anreise-Frühstück mit frischem Kaffee am Bus
  • 2 x Übernachtung/Halbpension in einem 4-Sterne-Komfort Hotel in Posen
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im 4 *- Hotel Warminski in Allenstein
  • Zimmer mit Bad-DU/WC, Föhn, Sat-TV, Kühlschrank, freiem WLAN
  • Wellnessbereich mit Sauna, Wassermassage und Fitnessraum
  • geführter Stadtrundgang in Posen mit örtl. Reiseleitung
  • Tagesausflug durch die Masuren mit örtl. Reiseleitung
  • Besichtigung der Wallfahrtskirche Heilige Linde
  • Orgelkonzert in der Wallfahrtskirche
  • Schifffahrt auf einem Masurensee
  • geführter Stadtrundgang in Thorn mit örtl. Reiseleitung
  • Erlebnis-Zugfahrt mit dem CLASSIC COURIER
  • 1 x 3-Gang Abendmenü im Speisewagen des Classic Couriers
  • geführter Rundgang durch die Stadt Elbing
Preise
Unterbringung im Doppelzimmer
€ 779,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 909,00
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 28. Tag15%
27. bis 21. Tag35%
20. bis 14. Tag50%
13. bis 7. Tag75%
Zu den Reisebedingungen